Online-Meetings in der Corona-Krise

Unser nächstes Treffen ist am:

  • 18. April 2024, 19:00 h
    Gruppentreffen Geschwistergruppe Mülheim
    Diakonie am Eck, Mülheim

Kontakt

Anne Schwieger
(betroffene Schwester)
02 08/42 88 09
anne@lebenohnedich.de

Wir alle sind von Quarantäne und Hygienemaßnahmen betroffen. Die Isolation
ist notwendig, aber ganz sicher nicht hilfreich für die Trauerarbeit.

Diese Isolation äußert sich auch in der vorübergehenden Schließung unserer lokalen
Selbsthilfegruppe für Geschwister, da die notwendigen Abstandsregeln nicht umsetzbar waren. Wir haben deshalb Video-Online-Gruppenabende eingerichtet, um den Kontakt aufrecht zu erhalten, die sehr gut und dankbar von unseren Teilnehmern angenommen wurden.

Das ersetzt den persönlichen Austausch nur bedingt. Im Laufe der 14-tägigen Meetings konnten wir aber auch echte Trauerarbeit leisten.

Daher haben wir uns entschlossen, diese Online-Meetings neben den mittlerweile wieder möglichen persönlichen Treffen aufrecht zu erhalten. Die Online-Meetings finden an jedem ersten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr statt.

Gerne können auch betroffene Geschwister bundesweit teilnehmen, die nicht Teilnehmer in unserer Mülheimer Gruppe sind.

Für weitere Informationen zur Teilnahme bitte das Kontaktformular benutzen.